Blutleckdetektion

In der Hämodialyse schreiben die medizinischen Standards weltweit vor, dass die Geräte zur Sicherheit der Patienten überwacht werden müssen. Basierend auf unseren Erfahrungen mit den besonderen Anforderungen unserer Kunden der Medizintechnik, haben wir den optischen Sensor BLD entwickelt, der das Dialysat überwacht und einen Alarm auslöst, sobald kleinste Mengen Blut in die Dialyseflüssigkeit geraten.

Der Blutleckdetektor wird überall dort eingesetzt, wo der Transmissionsgrad von Flüssigkeiten überwacht werden soll. Dazu lassen sich die Wellenlänge und die Ansprechschwellen des Detektors einfach anpassen. Die angebotene Standardkonfiguration wurde für die Erkennung von Blut in klaren Flüssigkeiten optimiert und für die hohen Anforderungen an die Empfindlichkeit in der Dialyse entwickelt.

Der berührungslose Sensor zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus:

  • Erfüllung der hohen Anforderungen der EN 60601-1 3rd edition an die Sensorsicherheit
  • Wellenlänge und Auswertung gewährleisten die Detektion kleinster Blutmengen im Dialysat
  • Optimaler Schutz gegen Fremdlichteinflüsse

Ausführliche Produktinformationen

Blutleckdetektor BLD
optischer Clamp-On-Sensor zur berührungslosen Detektion kleinster Blutmengen

Haben Sie noch Fragen?

Julia Waldmann

Dann kontaktieren Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Julia Waldmann

+49 (0)345 / 133 17-45
j.waldmann@sonotec.de
Seite drucken PDF-Version