SONOCHECK ALD

SONOCHECK ALD

Clamp-On-Sensor zur Füllstandsmessung an Tropfkammern

Der Tropfkammersensor SONOCHECK ALD überwacht berührungslos den Füllstand in der Infusionstherapie, der Dialyse oder der parenteralen Ernährung. Kleine schaumige Blasen werden vom Clamp-On-Sensor ignoriert.

Angeboten wird der Ultraschallsensor in zwei Konfigurationen. Der SONOCHECK ALD01 ist ein einkanaliger Sensor, der mit einer Messstelle einen festgelegten Flüssigkeitsstand zuverlässig überprüft. Der zweikanalige SONOCHECK ALD02 erfasst Füllstände, die zwischen einem Minimal- und einem Maximalwert schwanken. Beide Versionen lassen sich kundenspezifisch anpassen und erfüllen zuverlässig die Sicherheitsanforderungen der internationalen Norm IEC 60601-1 für medizinische elektrische Geräte.

Bauform und Größe der Sensoren sind unter anderem abhängig vom Durchmesser und Material der eingesetzten Tropfkammer. Bei der Anpassung wird auf eine hohe Benutzerfreundlichkeit geachtet. Auf Wunsch kann der Ultraschallsensor mit einem einfach zu schließenden Deckel ausgestattet werden, der für einen sicheren Halt der Tropfkammer sorgt. Die komplette Auswerteelektronik ist im nicht-invasiven Kompakt-Sensor integriert.

Zertifiziert nach ISO 13485 unterstützen wir Sie bei Bedarf mit der für die Zulassung von Medizinprodukten notwendigen Dokumentation. Neben unseren Standardprodukten zur Überwachung des Flüssigkeitslevels in Tropfkammern realisieren wir auch kundenspezifische Lösungen

Produkteigenschaften

  • Berührungslose Messung an Tropfkammern
  • Kein Fehlalarm durch Schaum
  • Ein- und zweikanalige Lösungen
  • Geeignet für jede Tropfkammer
  • Verschleiß- und wartungsfrei
  • Erfüllt Sicherheitsanforderungen nach IEC 60601-1

Anwendungen

  • Infusion
  • Dialyse
  • Parenterale Ernährung
  • Pharmazeutische Industrie

Weitere Bilder

Haben Sie noch Fragen?

Julia Waldmann

Dann kontaktieren Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Julia Waldmann

+49 (0)345 / 133 17-45
j.waldmann@sonotec.de
Seite drucken PDF-Version