Kolbenpositionsüberwachung

Die berührungslose Kolbenpositionsüberwachung spielt in zahlreichen Bereichen der Prozessmesstechnik und Automatisierung eine wichtige Rolle. Mit Ultraschall lassen sich Füllstande in Behältern mit hohen Drücken, wie z. B. in Hydraulikzylindern oder Druckspeichern, sicher kontrollieren.

Unsere Sensoren können ohne Betriebsunterbrechung nachträglich am Tank befestigt werden. Die Zylinderwand muss hierfür nicht geöffnet werden, denn die Sensoren werden außen an der Zylinderwand in beliebiger Position befestigt und sind sofort einsatzbereit.

Neben den verschiedenen Sonden und Kompaktsensoren bieten wir modulare Systeme sowie Gerätevarianten für explosionsgefährdete Bereiche an. Entsprechend Ihren Anforderungen entwickeln und fertigen wir außerdem kundenspezifische Lösungen.

Ausführliche Produktinformationen

SONOCONTROL 14
zur Grenzstandsmessung an Druckspeichern und Hydraulikzylindern

Haben Sie noch Fragen?

Anke Gradehand

Dann kontaktieren Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Anke Gradehand

+49 (0)345 / 133 17-13
a.gradehand@sonotec.de
Seite drucken PDF-Version
×