Detektion von Teilentladungen

Detektion von elektrischen Teilentladungen

Regelmäßige Überprüfungen der Anlagen sind in der vorausschauenden Instandhaltung unabdingbar. Das frühzeitige Erkennen von Schäden oder Verschleißerscheinungen führt zu einer erhöhten Betriebssicherheit und spart außerdem enorme Kosten.

Gemeinsam mit einem SONAPHONE detektiert der SONOSPOT sonst schwer erreichbare oder weit entfernte Schäden. Durch die hohe Sensorempfindlichkeit und die sehr gute Richtwirkung der Sonde können elektrische Teilentladungen und Isolationsschäden z. B. an Mittelspannungsanlagen aufgespürt werden.

Ausführliche Produktinformationen

SONAPHONE
Die neue Geräteklasse für die Vorbeugende Instandhaltung

SONAPHONE Pocket
Das kompakte Prüfgerät für die Vorbeugende Instandhaltung

SONOSPOT
SONAPHONE-Sonde zur Lecksuche und Detektion von elektrischen Teilentladungen über weite Entfernungen

Bilder

Video

Haben Sie noch Fragen?

Corinna Kowalski

Dann kontaktieren Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Corinna Kowalski

+49 (0)345 / 133 17-841
c.kowalski@sonotec.de
Seite drucken PDF-Version