SONAPHONE T & SONOSPHERE

regulierbarer Ultraschallsender zur zuverlässigen Dichtheitskontrolle

Vorteile:

  • Einfache Bedienung
  • Einstellbare Schallintensität
  • Modulation des Sendesignals
  • Mit verschiedenen Transmittern kombinierbar

Wichtige Anwendungsfelder:

  • Dichtheitsprüfung druckloser Systeme

Jetzt anfragen

Der mobile Ultraschallsender SONAPHONE T dient der schnellen und zuverlässigen Erkennung von Undichtheiten an Fenstern, Türen, Kabinen, Fahrzeugen und Behältern, die über Abdichtflächen oder Profilgummidichtungen verfügen. Neben Anwendungen im Straßen- und Schienenfahrzeugbau wird das SONAPHONE T außerdem im Schiffs- und Bootsbau sowie zur Überprüfung von Brandschutztüren, Klimaschränken und Reinsträumen eingesetzt. In Verbindung mit einem Ultraschallempfangsgerät der SONAPHONE-Serie ist eine effiziente Dichtheitskontrolle mit geringstem Aufwand möglich. Das einfache Funktionsprinzip erfordert weder ein aufwendiges Anlernen von Personal noch zieht es Folgekosten nach sich.

Der robuste Ultraschallsender verfügt über ein LC-Display für eine komfortable Menüführung. Die Modulation des Sendesignals garantiert eine eindeutige Abgrenzung der Ultraschallsignale von potentiellen Umgebungsgeräuschen. Zusätzlich ist die Schallintensität des Senders einstellbar. So können sowohl winzige Lecks als auch grobe Undichtheiten punktgenau geortet werden.

Durch den zusätzlichen Einsatz des Kugeltransmitters SONOSPHERE ist es möglich, sowohl sehr große als auch verwinkelte Räume problemlos zu prüfen. Durch den Einsatz des mitgelieferten Stativs sowie verschiedener Befestigungen sind den Anwendungsmöglichkeiten keine Grenzen gesetzt. Das Rundumsorglos-Paket ist die perfekte Lösung für anspruchsvolle Prüfaufgaben.

Technische Daten

Arbeitsfrequenz

ca. 40 kHz

Maße

130 x 85 x 30 mm

Anschlüsse

für verschiedene Transmitter
Funktionalität Regulierbare Sendeleistung
(Anzeige auf LCD)
Zuschaltbare Frequenzmodulation
Auto-Power-Off-Funktion

Anzeige

Beleuchtetes Grafikdisplay

Stromversorgung

2 AA Batterien
(optional Betrieb über Netzteil)

Betriebsdauer

Ca. 100 Stunden bei Batteriebetrieb

Gewicht

Ca. 260 g

Betriebstemperatur

-10 °C … +60°C

Lagertemperatur

-20 °C … +60°C

Video

SONAPHONE Video

Downloads

TypTitelDateigröße
Flyer SONAPHONE T1.2 MB
Flyer SONOSPHERE146 KB

Zubehör

Kugeltransmitter SONOSPHERE für SONAPHONE T

Zubehör: Stativ, Magnet- und Saughalter
Anwendung: Dichtheitsprüfung von Kabinen und Behältern (in Kombination mit SONAPHONE T und SONAPHONE R, RD, K, und M)

Anwendungen:

Haben Sie noch Fragen?

Corinna Kowalski

Dann kontaktieren Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Corinna Kowalski

+49 (0)345 / 133 17-41
c.kowalski@sonotec.de
Seite drucken PDF-Version