29.08.2019

Bundeswehr besucht SONOTEC und SLV in Halle

Bundeswehr besucht SONOTEC und SLV in Halle

Im Rahmen des Treffens der Schweißaufsichtspersonen der Bundeswehr an der SLV (Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt) empfing die SONOTEC im Juli sowie August 2019 insgesamt 80 Teilnehmer zum Kolloquium zur Materialprüfung mit Ultraschall.

Die Teilnehmer des Kolloquiums verbrachten im Rahmen einer dreitägigen Weiterbildung an der SLV Halle einen Tag bei SONOTEC um die Methoden der zerstörungsfreien Prüfung mit Ultraschall kennenzulernen. In einer Vortragsreihe wurde den Teilnehmern durch die Business Unit der ZfP ein umfassender Überblick zu folgenden Themen gegeben:

  • Konventionelle Ultraschallprüfung (Wanddickenmessung und Fehlerprüfung)
  • Produktportfolio der SONOTEC
  • Zukunftstechnologien: Luftultrallschall und Phased-Array Prüfung

Zudem konnten die Teilnehmer während der Firmenrundgänge hinter die Kulissen der SONOTEC schauen und einen Einblick in die Produktion der vorgestellten Produkte erhalten.

SONOTEC bedankt sich herzlich bei der Bundeswehr für einen regen Austausch über die Prüfaufgaben innerhalb der Streitkräfte sowie bei der SLV Halle für die Unterstützung der Veranstaltung.


Seite drucken PDF-Version
×