27.06.2018

Neuer Produktflyer präsentiert Ultraschallsensoren für die Biotechnologie & Pharmazie

Speziell in Single-Use-Systemen in der Biotech- und Pharma-Industrie kommen verstärkt nicht-invasive Sensoren zur Durchflussmessung zum Einsatz. SONOTEC präsentiert das Produktportfolio an Ultraschallsensoren für diese Anwendungen in einem neuen Übersichtsflyer.

Im Produktflyer werden die berührungslos arbeitenden SONOFLOW CO Sensoren vorgestellt. Die Clamp-On-Sensoren messen die Durchflussrate von flüssigkeitsdurchströmten Schläuchen sicher und zuverlässig. Sie werden einfach von außen an den Schlauch geklemmt, ohne dabei mit der Flüssigkeit in Kontakt zu treten. Obendrein sind sie für den wiederkehrenden Einsatz geeignet. Verfügbar für viele verschiedene Schlauchgrößen und -materialien sind die Ultraschallsensoren aus Aluminium oder Edelstahl gefertigt und wahlweise mit einem integrierten Display ausgestattet.

Hochgenaue Durchflussmessungen decken die SONOFLOW IL Sensoren ab. Die aus PEEK gefertigten Inline-Sensoren sind wiederverwendbar und für die Reinigungsverfahren SIP (Sterilization-in-Place – Sterilisierung vor Ort) und CIP (Cleaning-in-Place – Reinigung vor Ort) geeignet, welche in Produktionsanlagen der Biotechnologie und Pharmazie Anwendung finden.

Neben den Clamp-On- und Inline-Sensoren wird in der Broschüre auf die SONOFLOW Monitor Software eingegangen. Als optionales Zubehör dient die Software zum Parametrieren, Testen und Kalibrieren der Durchflusssensoren. Zum weiteren Zubehör der SONOFLOW CO Sensoren gehört das Remote Display RD.10. Das externe Display zeigt wahlweise die Durchflussrate, das Volumen oder die Medientemperatur an.

Die SONOCHECK Sensoren zur Luftblasendetektion sowie der Füllstandssensor SONOCONTROL 15 runden das Portfolio des Ultraschallspezialisten an Sensoren für die nicht-invasive Flüssigkeitsüberwachung ab.

 

Laden Sie hier den Produktflyer herunter.


Seite drucken PDF-Version
×