29.10.2018

Preis der Umweltallianz Sachsen-Anhalt - SONOTEC unter den Finalisten

SONOTEC hat es unter die Finalisten beim Preis der Umweltallianz Sachsen-Anhalt 2018 geschafft. Mit dem Wettbewerbsbeitrag „SONAPHONE - Ultraschallprüfgerät für Instandhaltung 4.0“ konnte der Ultraschallspezialist aus Halle (Saale) die Jury überzeugen.

Unser Wettbewerbsbeitrag

Mit dem digitalen Ultraschallprüfgerät SONAPHONE setzt SONOTEC neue Maßstäbe in Sachen Energieeffizienz von Druckluftanlagen. Druckluft zählt zu den teuersten Energieträgern und ist für ca. 10 % der industriellen Energiekosten verantwortlich. Circa 30 Prozent der eingesetzten Energie gehen in Druckluftanlagen durch Leckagen verloren. Die regelmäßige Detektion und Beseitigung der oft nur millimetergroßen Leitungslecks trägt zu einer immensen Kosteneinsparung und Verbesserung der Energieeffizienz bei. Mit dem SONAPHONE und der speziell für die Lecksuche zugeschnittenen LeakExpert-App lassen sich Leckagen an Druckluft- und Vakuumanlagen sowie Gasleitungen zielgenau aufspüren und automatisch bewerten.

Hintergrund
Der 7. Preis der Umweltallianz Sachsen-Anhalt 2018 greift mit seinem Motto „Ressourcen schonen – effizient wirtschaften“ die wachsende Relevanz dieser Themen für eine erfolgreiche unternehmerische Entwicklung auf. Alle zwei Jahre werden hervorragende unternehmerische Leistungen auf dem Gebiet der Ressourceneffizienz und der Green Economy ausgezeichnet. Die Bewertung erfolgt durch eine unabhängige Jury.

40 vielversprechende Wettbewerbsbeiträge aus dem gesamten Land wurden beim „Preis der Umweltallianz Sachsen-Anhalt 2018“ eingereicht. 9 haben es in die finale Runde geschafft, 3 von ihnen werden am 26. November 2018 in Dessau-Roßlau ausgezeichnet. Erst dann wird bekannt gegeben, wer die ersten Plätze belegt.

Wir sind gespannt!


Seite drucken PDF-Version
×