30.09.2020

SONOTEC auf der IN.STAND Digital

Arbeitet der Kondensatableiter korrekt oder ist er defekt? SONOTEC® liefert mit der neuen SteamExpert App Antworten. Auf dem virtuellen Messestand der IN.STAND Digital können sich Besucher erstmals von der neuen Softwareanwendung für das digitale Ultraschallprüfgerät SONAPHONE® überzeugen.

Mit der SteamExpert App für das mobile Prüfgerät SONAPHONE® erweitert der Ultraschallspezialist SONOTEC® sein Portfolio um eine speziell für die Kondensatableiterprüfung entwickelte Softwareanwendung. „Unsere neueste App für das digitale Prüfgerät SONAPHONE® beschleunigt den Workflow bei der Kondensatableiterprüfung. Instandhalter werden durch den gesamten Prüfvorgang intuitiv geführt. Über ein Ampelsystem kann sofort vor Ort dokumentiert werden, wie sich der Zustand des Kondensatableiters verändert hat. Dementsprechend frühzeitig können defekte Kondensatableiter erkannt und ausgetauscht werden. Dies spart nicht nur Zeit und Geld, sondern erhöht auch die Betriebssicherheit,“ so Christian Schreiber, Leiter der Business Unit Vorbeugende Instandhaltung.

Mit der neuesten Softwareanwendung vervollständigt SONOTEC® sein hochmodernes Instandhaltungs-Produktportfolio. Während die neue mobile Anwendung direkt vor Ort auf dem Prüfgerät zum Einsatz kommt, können im Vorfeld am PC alle Kondensatableiter schnell und einfach erfasst, Schwellwerte definiert und Routen geplant werden. Die Software SONAPHONE® DataSuite macht’s möglich. Das zentrale Daten-Hub unterstützt Kunden auch bei der Zustandsanalyse im Anschluss an die Vor-Ort-Prüfung und ermöglicht Trendanalysen.

Nicht mehr schließende Kondensatableiter beeinflussen wesentlich die Energieeffizienz, Wirtschaftlichkeit und Zuverlässigkeit des Dampfsystems. Blockierende Kondensatableiter führen hingegen zu beschleunigter Korrosion und können im schlimmsten Fall gefährliche Wasserschläge und ungeplanten Ausfall verursachen. Die regelmäßige Überprüfung der Funktion von Kondensatableitern ist daher unabdingbar. Digitale Ultraschallprüftechnik hilft Instandhaltern dabei, defekte Ableiter frühzeitig zu erkennen und auszutauschen. Je nach Bauart öffnen und schließen funktionierende Ableiter kontinuierlich oder diskontinuierlich und erzeugen bei diesem Prozess charakteristische Ultraschallemissionen. Für die Aufnahme dieser hochfrequenten Signale hat SONOTEC® das digitale Ultraschallprüfgerät SONAPHONE® und den breitbandigen Ultraschall- und Temperatursensor BS20 entwickelt. Mit dem modernen Handgerät können Instandhalter alle Typen von Ableitern während der Produktion und auch in sehr lauten Umgebungen prüfen. 

Neben der Kondensatableiterprüfung kann das mobile Prüfgerät auch für die Lecksuche in Druckluftsystemen, die Wälzlagerprüfung an Standardmaschinen und die elektrische Inspektion von luftisolierten Anlagen eingesetzt werden.

Besuchen Sie SONOTEC® vom 21. bis zum 22.10.2020 auf der virtuellen Fachmesse IN.STAND Digital und kommen sie mit unseren Ultraschallexperten per Live-Chat in Kontakt.

Jetzt kostenfreies Fachbesucher-Ticket für die virtuelle Messe IN.STAND Digital sichern!


×