30.07.2020

SONOTEC® und S3 Alliance vereinbaren Vertriebspartnerschaft

Mit einem berührungslosen Handschlag besiegeln die beiden Geschäftsführer Michael Münch und Thomas Riedel die Partnerschaft zwischen der SONOTEC GmbH aus Halle (Saale) und der S3 Alliance GmbH aus Kirchentellinsfurt. Der Applikationsspezialist für Prozessausrüstung, Metrologie und Handling übernimmt ab sofort den europaweiten Vertrieb und Service für Durchflussmesstechnik und Luftblasendetektoren des Hallenser Ultraschallspezialisten im Bereich der Halbleiterindustrie und Mikroelektronik.

SONOTEC® ist weltmarktführend in ultraschallbasierten Technologien zum berührungslosen Überwachen von Flüssigkeiten in flexiblen und starren Kunststoffschläuchen. Ganz ohne Leckage- und Kontaminationsrisiken und ohne jegliche Ausfallzeiten können die Durchflussmesser und Blasendetektoren für die Flussüberwachung von Flüssigkeiten eingesetzt werden. Daher haben sich gerade in den empfindlichen Prozessen der Halbleiterindustrie, in denen eine Vielzahl verschiedener abrasiver, anhaftender, korrosiver und hochreiner Flüssigkeiten verwendet wird, die Vorteile einer kontaktlosen Messung direkt am Schlauch bzw. Kunststoffrohr bewährt.

Die S3 Alliance – seit mehr als 20 Jahren fest im Markt verankert – agiert als Service-, Distributions- und Projektpartner zwischen den Herstellern hochspezialisierter Investitions- und Gebrauchsgüter und Kunden in den Bereichen Halbleiter, Solar, Biowissenschaften und artverwandten Marktsegmenten.

„Die beiden Unternehmen ergänzen sich hervorragend. So schafft die Partnerschaft Synergien, die eine erfolgreiche Bearbeitung des europäischen Halbleitermarkts vorantreiben.“, unterstreicht Michael Münch (links im Bild) die Erwartungen an die Kooperation.

„Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit einer deutschen High-Tech-Sensor-Firma, die auch in anderen Branchen schon erfolgreich ist. SONOTEC® Produkte passen perfekt in das Portfolio der S3 Alliance, die ihre Stärke in CMP- und nasschemischen Prozessanwendungen hat. Die Verwendung präziser kontaktloser Technologie ermöglicht eine einfache und sichere Integration, mit der Möglichkeit, anspruchsvolle Halbleiteranwendungen genauer zu steuern, was vom Markt gefordert wird. Wir werden SONOTEC® durch den Zugang zu einem bestehenden Kundenstamm in der Industrie unterstützen und freuen uns darauf, eine starke und erfolgreiche Beziehung für die Zukunft aufzubauen.“, beschreibt Thomas Riedel den Rahmen und die Ziele der Kooperation.

Mit seinen spezifischen Produktentwicklungen für die Halbleiterindustrie profitiert SONOTEC® von der langjährigen Expertise in der Konstruktion berührungsloser Ultraschall Durchflusssensoren und Luftblasendetektoren für die Anwendung in sensiblen Prozessen der Biopharmazie und Medizintechnik.

„Bestimmte Leistungsmerkmale der Sensoren, wie die hochpräzise Echtzeitmessung für Durchflüsse bis 400 l/min, eine breite Palette von industriellen Standardschnittstellen und das Know-how im Umgang mit einer Vielzahl von Schlaucheigenschaften und -geometrien, konnten erfolgreich auf das Anforderungsprofil der Halbleiterindustrie übertragen werden“, erläutert Anika Baumhauer, federführende Strategie- und Vertriebsmanagerin für die Halbleiterindustrie des Hallenser Sensorspezialisten.


×