Kardiopulmonaler Bypass mit integriertem FlowBubble Sensor SONOFLOW CO.56

Flow-Bubble Messung

Die Kombination aus hochpräzisem Durchflussmesser mit integrierter Blasendetektion gewinnt sowohl für Hersteller von Medizintechnikprodukten als auch für industrielle Anwendungen mit flexiblen Schlauchsystemen zunehmend an Bedeutung.

Die FlowBubble Sensoren der SONOFLOW-Familie sind aufgrund ihrer Plug-and-Play-Eigenschaften komfortabel anzuwenden. Sie werden einfach von außen an die flüssigkeitsführenden Schläuche geklemmt, ohne dabei das Medium im Schlauch zu berühren. Die bereits im Sensor integrierte Elektronik macht den Anschluss ohne viel Aufwand zu einem Kinderspiel.

Ausführliche Produktinformationen

SONOFLOW CO.56/CO.56 Pro | FlowBubble Sensor

SONOFLOW CO.56/CO.56 Pro |
FlowBubble Sensor

...zur kombinierten FlowBubble Messung in medizinischen Anwendungen

SONOFLOW CO.56/CO.56 Pro in medizinischen Anwendungen

Die SONOFLOW CO.56/CO.56 Pro Sensoren sind speziell für den Einsatz in Medizinprodukten, wie z.B. in kardiopulmonalen Bypass- und Dialysegeräten konzipiert. Die Sensoren erfüllen entsprechend ihrer Anwendung sehr hohe Sicherheitsstandards hinsichtlich bestimmter Ausfallrisiken.

Applikationsberichte &
White Paper

Haben Sie noch Fragen?

Melissa Öser

Dann kontaktieren Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Melissa Öser

+49 (0)345 / 133 17-840
m.oeser@sonotec.de
Seite drucken PDF-Version
×