SONAPHONE

Die neue Geräteklasse für die vorbeugende Instandhaltung

Vorteile im Überblick:

  • Neue Applikationen für Ihre Instandhaltung durch neue Verfahren
  • Intuitiv bedienbare Apps begleiten Sie während des gesamten Prüfvorganges
  • Erfassen Sie Ultraschallfrequenzen von 20 bis 100 kHz
  • Speichern Sie Messwerte und Spektrogramme
  • Ergänzen Sie Fotos, Sprachmemos und Kommentare zu Prüfpunkten
  • Erstellen Sie Prüfberichte mit wenigen Klicks
  • Minimieren Sie Stillstandszeiten & erhöhen Sie Ihre Betriebssicherheit
  • Verbessern Sie Ihre Energieeffizienz

Jetzt anfragen

Ultraschallprüfgerät für die Instandhaltung 4.0

Die Optimierung von Prozessen, Erhöhung der Betriebssicherheit und Verbesserung der Energieeffizienz gewinnen im Zeitalter von Industrie 4.0 immer mehr an Bedeutung. Meistern Sie die Herausforderungen der Instandhaltung 4.0 mit dem neuen SONAPHONE von SONOTEC. Das digitale Ultraschallprüfgerät vereint innovative Sensorik, intuitiv bedienbare Software für die vorbeugende Instandhaltung und ebnet durch neue Verfahren den Weg für neue Applikationen.

Anwendungen

Mit dem SONAPHONE

  • finden und bewerten Sie Leckagen an Druckluft-, Gas- und Vakuumanlagen und reduzieren Ihre Energiekosten,
  • analysieren den Zustand Ihrer Maschinen und Anlagen und finden den optimalen Wartungszeitpunkt,
  • erkennen Undichtheiten an Fenstern, Türen, Fahrzeugen und Bauteilen und stellen festgelegte Qualitätsanforderungen sicher,
  • detektieren Teilentladungen und erhöhen Ihre Betriebssicherheit,
  • überprüfen die Funktion von  Kondensatableitern und Ventilen, vermeiden Energie- und Wasserverluste sowie Schäden im Dampf- und Kondensatsystem.

Breitbandige Ultraschallanalyse

  • Breitbandige Analyse des Ultraschallsignals im Frequenzbereich von 20 bis 100 kHz

Intuitiv bedienbare Apps

  • Prozessbegleitende Dokumentation - von der Planung, über die Prüfung und Dokumentation bis zur Auswertung
  • Intuitive Bedienung via Touchscreen
  • Fehleranfällige und vor allem zeitaufwendige Papieraufzeichnungen reduzieren

Relevante Informationen bündeln

  • Die Apps bündeln alle wartungsrelevanten Informationen, so dass Sie den Zustand Ihrer Maschinen und Anlagen stets im Blick haben.
  • Spektrogramme, Pegelverläufe, Soundfiles und Pegelwerte aufzeichnen
  • Fotos, Kommentare und Voice Memos zum Prüfpunkt hinzufügen

Prüfberichte mit wenigen Klicks

  • PDF-Berichte mit wenigen Klicks erstellen und Zeit sparen
  • PC-Software zur Auswertung der Daten

Video

Technische Daten

Allgemeine Daten zum SONAPHONE

Ausführung

Ultraschallprüfgerät

Display

5" TFT-Display mit Multi-Touch-Controller

Akustische Ausgabe der Signale

Über Lautsprecher oder Kopfhörer

Maße (B x H x T)

90 x 174 x 25 mm

Gewicht

370 g

Temperaturbereiche

Lagertemperatur: -20 bis +60 °C
Betriebstemperatur: -10 bis +40 °C

Batteriebetrieb

Akku-Ladezeit typisch 4 h
Im praktischen Einsatz 8 - 12 h
Dauerbetrieb 4 h

Anschlüsse und Schnittstellen

1 x schneller Ultraschallkanal (Lemo)
USB 2.0 (Micro-B), Anschluss für Stereo
Kopfhörer, Einschub für microSD-Karte

Schutzart

IP40

Speicherkapazität

8 GB Flash Systemspeicher
16 GB Flash interner Messdatenspeicher

Normen & Richtlinien

EMV RL 2014/30/EU
WEEE RL 2012/19/EU
RoHS RL 2011/65/EU
ASTM E1002-2005

Allgemeine Daten zu den Sensoren

Luftschallsensor

Körperschall- & Temperatursensor

Ausführung

Sensor zur Messung von Luftultraschallsignalen, inkl. Ziellaser und LED-Leuchte

Kontaktsensor zur Schwingungsaufnahme aus Festkörpern, austauschbare Waveguides, berührungsloser Infrarot-Temperatursensor, LED-Leuchten

Bedienung

Über Tasten am Sensor oder am Gerät
Tasten:
Messung starten/stoppen
Laser
LED-Leuchte
Lautstärke

Über Tasten am Sensor oder am Gerät
Tasten:
Messung starten/stoppen
LED-Leuchten
Lautstärke

Maße (B x H x T)

30 x 155 x 30 mm

30 x 155 x 30 mm

Gewicht

80 g

140 g­­­

Temperaturbereiche

Lagertemperatur: -20 bis +60 °C
Betriebstemperatur: -10 bis +40 °C

Lagertemperatur: -20 bis +60 °C
Betriebstemperatur: -10 bis +40 °C

Schutzart

IP40

 IP40

Frequenzbereich

20 bis 100 kHz

 20 bis 100 kHz

Temperaturmessbereich

-

-70 bis +380 °C Objekttemperatur

Messauflösung

1 dB

Ultraschall: 1 dB
Temperatur: 1 K

Stromanschluss

Kabelverbindung mit dem SONAPHONE
Länge Spiralkabel: 160 cm

Kabelverbindung mit dem SONAPHONE
Länge Spiralkabel: 160 cm

Zubehör

Zur Erhöhung der akustischen Signalstärke:
Kleines akustisches Horn für den Nahbereich,
großes akustisches Horn für größere Entfernungen, Feinsucher

Kurzer Waveguide:
Länge: 22 mm
Durchmesser: 18 mm
Gewicht: 33 g
Langer Waveguide:
Länge: 150 mm
Durchmesser: 18 mm
Gewicht: 15 g

 

 

Software

LevelMeter

App auf dem SONAPHONE für grundlegende Instandhaltungsaufgaben

LeakExpert

App auf dem SONAPHONE für die Lecksuche und -bewertung

SONAPHONE DataViewer

Anzeige und Auswertung der LevelMeter-Aufzeichnungen am Computer

SONAPHONE DataSuite

COMING SOON

Routenplanung | Trending | Schwellwerte | Berichte

Open Source Lizenzen: SONAPHONE verwendet Open Source Lizenzen. Die Lizenztexte finden Sie unter folgendem Link. Auf Anfrage stellen wir Ihnen den entsprechenden Quellcode zur Verfügung. Für mehr Informationen wenden Sie sich an sonotec@sonotec.de.

Sensorik

BS10

Breitbandiger Luftschallsensor für die Leckortung und elektrische Inspektion
Anwendung: Lecksuche und -bewertung, Nachweis von Undichtheiten, Detektion von Teilentladungen bis zu 8 Metern

BS20

Breitbandiger Körperschall- und Temperatursensor
Anwendung: Maschinenprüfung, Kondensatableiter- und Ventilprüfung

BS30

Breitbandiger Parabolsensor für die Detektion über große Entfernungen
Anwendung: Lecksuche und -bewertung, Nachweis von Undichtheiten, Detektion von Teilentladungen bis zu 35 Metern

360° Produktansicht

Haben Sie noch Fragen?

Kevin Lang

Dann kontaktieren Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kevin Lang

+49 (0)345 / 133 17-838
k.lang@sonotec.de
Seite drucken PDF-Version
×