Sensoren zur Füllstandsüberwachung von SONOTEC

Füllstandsüberwachung

Die nicht-invasive Füllstandsüberwachung von Flüssigkeiten spielt in zahlreichen Bereichen der Medizintechnik sowie bei industriellen Prozessen eine wichtige Rolle. Ultraschall-Füllstandssensoren finden unter anderem Anwendung beim Monitoring des Flüssigkeitsniveaus in medizinischen Tropfkammern, bei der Grenzstandsdetektion an Druck- und Kolbenspeichern, als Voll-/Leer-Melder speziell an dünnen Rohren oder auch zur tröpfchensensitiven Detektion von Füllständen.

Ausführliche Produktinformationen

SONOCHECK ALD | Tropfkammersensor

SONOCHECK ALD | Tropfkammersensor
...Clamp-On Sensor zur Füllstandsmessung an Tropfkammern

SONOCHECK ABD06 | Luftblasensensor

SONOCHECK ABD06 | Luftblasensensor
...zur Flüssigkeitsüberwachung bei industriellen Anwendungen

SONOCONTROL 15 | Grenzschalter

SONOCONTROL | Grenzschalter
...zur Grenzstandsdetektion und industriellen Voll-/Leermeldung

SONOMETER LVL1 | Level Sensor

SONOMETER LVL1 | Levelsensor
...tröpfchensensitive Detektion von Füllständen

Produktportfolio für die nicht-invasive Füllstandsüberwachung

Der Tropfkammersensor SONOCHECK ALD überwacht den Füllstand in Tropfkammern und wird u.a. in der Dialyse oder der parenteralen Ernährung eingesetzt. Als Clamp-On-Komponente wird die Tropfkammer einfach in den frei hängend installierten oder fest in ein Gerät eingebauten Sensor eingelegt.

Für industrielle Anwendungen zur Füllstandsüberwachung hingegen eignen sich die Grenzschalter der Serie SONOCONTROL hervorragend. Zur Positionserkennung in Druck- und Kolbenspeichern misst der intelligente Kompaktsensor SONOCONTROL 14 berührungslos durch die Rohr- und Behälterwand. Der Ultraschallgrenzschalter SONOCONTROL 15 detektiert präzise und zuverlässig als Voll-/Leer-Melder das Flüssigkeitsniveau einer Rohrleitung.

Ebenfalls zur Voll-/Leer-Meldung kann der Luftblasensensor SONOCHECK ABD06 eingesetzt werden.

Der Levelsensor SONOMETER LVL1 detektiert tröpfchensensitiv Füllstände im Pikosekundenbereich und ist hauptsächlich für den Einsatz in Medizintechnikprodukten konzipiert, wie z.B. die Anwendung bei der Heimdialyse.

Haben Sie noch Fragen?

Mandy Reber

Dann kontaktieren Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Mandy Reber

+49 (0)345 / 133 17-832
m.reber@sonotec.de
Seite drucken PDF-Version
×