Ultraschallprüfung im Bergbau

Dickenmessung von verstärkten Gummiförderbändern

Förderbänder werden in vielen Industriebereichen, besonders im Bergbau eingesetzt, wo sie Rohstoffe wie Kohle, Koks und Eisenerz in großen Mengen transportieren. Während des Betriebs unterliegen Förderbänder verschiedenen Arten mechanischer Belastungen, durch die sie verschleißen und allmählich unbrauchbar werden. Abrieb der Ober- und Unterseite ist eines der vielen Zeichen, die auf diese Art von Verschleiß hinweisen. Eine Abnahme des Querschnitts der Bänder verringert ihre Durchstoßfestigkeit und damit die Gefahr, dass ihr Kern beschädigt wird. Wenn das Band in Förderanlagen ausfällt, kann dies zu unerwarteten Ausfallzeiten von Anlagen führen und erhebliche Sicherheitsrisiken verursachen.

Erfahren Sie mehr über das SONOWALL 70

Sprechen Sie uns an!

Weitere Anwendungen

Erfahren Sie mehr!

Produktübersicht

Prüfequipment für die ZfP

Standard Prüfköpfe

Produktübersicht

Kontaktieren Sie uns!

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Empfänger(in): fritz.busch@sonotec.de

Haben Sie Fragen?

Dann kontaktieren Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Fritz Busch

Sales Manager
+49 345 13317-839