SONO-PR 200

Breitband-Ultraschall-Pulser-Receiver für die Prüfkopfcharakterisierung

Vorteile:

  • Extrem breitbandig
  • Große Anzahl an Filtern
  • Extrem niedriges Rauschen
  • Leistungsstarker Nadelsender

 

 

Wichtige Anwendungsfelder

  • Wanddickenmessung und Materialprüfung
  • Tauchtechnik- und Squirter-Anwendungen
  • Akustische Mikroskopie

Jetzt anfragen

Ersetzt zuverlässig obsolete Technik

Durch seinen extrem breiten Frequenzbereich deckt der Pulser-Receiver SONO-PR 200 vielzählige Anwendungsbereiche ab: von der Ultraschallprüfung an verschiedensten Materialien inklusive Wanddickenmessung über Tauchtechnik- und Squirter-Anwendungen bis hin zur akustischen Mikroskopie. Durch die Möglichkeit der Fernsteuerung über ein serielles Interface, diverse Trigger sowie digitale Ein- und Ausgänge ist der SONO-PR 200 zudem prädestiniert für die Integration in automatisierte Prüfsysteme.

Vielzahl an Hoch- und Tiefpassfiltern

Die individuell konfigurierbaren Hoch- und Tiefpassfiltern ermöglichen eine spezifische Anpassung an die Anwendung zur Erreichung eines max. Signal-Rausch-Verhältnisses.

Leistungsstarker Nadelsender

Die minimalen Anstiegszeiten von < 1 ns ermöglichen eine optimale Anregung hochfrequenter Prüfköpfe. Zudem können durch die Vielzahl einstellbarer Energiestufen unterschiedlichste Bauformen von Ultraschallprüfköpfen angesteuert werden.

Technische Details

Allgemeine Spezifikationen
Normen2011/65/EU RoHS; 2014/30/EU; 2014/35/EU, DIN EN 61326-1:2013
SchutzklasseIP 20
Bandbreite0,1 MHz bis 200 MHz
MessmethodenImpuls-Echo, Sender-Empfänger
Betriebstemperatur0 °C bis + 60 °C
Lagertemperatur-20 °C bis + 80 °C
Display4,3 Zoll LCD-TFT Farb-Display 480 x 272 Pixel, Touch Panel
Rack19“ / 2 HE (optional Standfuß)
Spannungsversorgung110 / 220 V; 50 / 60 Hz
Sender
Impulsform*Nadelsender negativ
Pulswiederholrate10 Hz bis 20 kHz
Energiestufen1, 2, 4, 8, 16, 32 μJ
Anstiegszeit< 1 ns
Leerlaufspannung180 V
Impedanz6,5; 10; 16; 20; 26; 30; 40; 50 Ohm
Empfänger
Verstärkungsstufen26 / 40 / 54 dB
Ausgangsdämpfung0 - 65,5 dB (in 0,5 dB Schritten)
Impedanz50 Ohm
Bandbreite100 KHz bis 200 MHz (-3 dB)
Hochpassfilter100 kHz (kein Filter), 1 MHz, 3 MHz, 10 MHz
Tiefpassfilter200 MHz (kein Filter), 100 MHz, 50 MHz, 20 MHz
Eingangsrauschen2nV/√Hz (Verstärkung: 54dB; Dämpfung: 0dB; volle Bandbreite)
Trigger
ModusIntern und extern
Max. Trigger Rate20 kHz
Triggeroutput5 V / 20 μs
Schnittstellen
KommunikationRS232
Schaltausgang4 x 5 V 200 mA, kurzschlussfest
SONO-AMP Vorverstärker (optional)
Verstärkung20dB
Bandbreite30 kHz - 5 MHz
Eingangsrauschpegel<0,5nV/√Hz 500kHz-5MHz)

Downloads

TypTitelDateigröße
Flyer SONO-PR 200203 KB

Haben Sie noch Fragen?

Thomas Rogge

Dann kontaktieren Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Thomas Rogge

+49 (0)345 / 133 17-835
thomas.rogge@sonotec.de

Haben Sie noch Fragen?

Fritz Busch

Dann kontaktieren Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Fritz Busch

+49 (0)345 / 133 17-839
fritz.busch@sonotec.de
×