Maschinen- und Wälzlagerprüfung

Schäden an Wälz- und Kugellagern mit Ultraschallprüfgeräten frühzeitig erkennen und Schmierung optimieren

Regelmäßige Überprüfungen der Anlagen sind in der vorbeugenden Instandhaltung unabdingbar, denn der Verlust von Schmiermitteln in Wälzlagern führt zum Ausfall und Stillstand von Anlagen. Die frühzeitige Erkennung von Schäden oder Verschleißerscheinungen an Wälzlagern führt damit zu einer erhöhten Betriebssicherheit und spart enorme Kosten.

Bei Rückgang des Schmiermittels wird als erstes Anzeichen die Akustik ansteigen, da gleichzeitig die Reibung der Festkörper in dem Wälzlager zunimmt. Dies lässt sich mit den Ultraschallprüfgeräten der SONAPHONE Reihe schnell erkennen. Mit Hilfe des SONAPHONE können Unter- und Überschmierungen mit Hilfe von Referenzmessungen festgestellt und Schmierzyklen auf deren Notwendigkeit hin überprüft werden. Zusätzlich lassen sich mit dem SONAPHONE auch Pumpen auf Kavitation hin überprüfen. Die unterschiedlichen Geräteversionen sowie das umfangreiche Zubehör bieten diverse Hilfestellungen und Dokumentationsmöglichkeiten für die Maschinen- und Wälzlagerprüfung mit Ultraschall an.

Jetzt anfragen!

Kontaktieren Sie uns!

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Empfänger(in): kevin.lang@sonotec.de

Haben Sie Fragen?

Dann kontaktieren Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kevin Lang

Sales Manager
+49 345 13317-838