SONOTEC bringt neue Generation des hochgenauen Clamp-On Durchflusssensors SONOFLOW CO.55 auf den Markt

Um die Effizienz in PAT-relevanten Upstream- und Downstream-Prozessen in der Biotechnologie zu steigern, hat der Ultraschallspezialist SONOTEC seinen berührungslosen Durchflusssensor SONOFLOW® CO.55 erfolgreich weiterentwickelt. Der neue SONOFLOW CO.55 V3.0 verbindet höchste Messgenauigkeit und herausragende Einlege-Wiederholgenauigkeit beim Wechsel von Schlauchsets.

 

SONOFLOW CO.55 V3.0 ist der weltweit genaueste Ultraschall Clamp-On Sensor mit einer Messgenauigkeit von bis zu 1% und einem kaum vorhandenen Driftverhalten. Anpassungen des Messkanals sorgen für eine verbesserte Wiederholgenauigkeit nach dem Wechsel des Schlauchsets. SONOTEC definiert damit einen neuen Maßstab für Clamp-On Sensoren zur Durchflussmessung.

„Bei der Entwicklung der neuen Sensorgeneration haben wir uns auf die spezifischen Anforderungen der Biotech-Industrie fokussiert und die Produkteigenschaften auf diesen speziellen Markt ausgerichtet", sagt Melanie Schmidt, Business Unit Leiterin Nicht-invasive Flüssigkeitsüberwachung bei SONOTEC. „Indem wir höchste Genauigkeit auch bei niedrigen Flussraten in Verbindung mit einer Ethernet-Integration der Sensoren bieten, adressieren wir u.a. Anwendungen in der Prozessentwicklung, die Echtzeitdaten zur Prozessplanung benötigen. Insbesondere mit der herausragenden Einlege-Wiederholgenauigkeit setzt SONOFLOW CO.55 V3.0 einen neuen Standard auf dem Markt. Der Austausch von Single-Use Schlauchsets hat nahezu keinen Einfluss auf die Messgenauigkeit, die für alle Prozessschritte entscheidend ist, um eine gleichbleibend hohe Produktqualität zu erreichen."

Höchste Genauigkeit und Echtzeitdaten für PAT-relevante Upstream- und Downstream-Prozesse

Die berührungslosen SONOFLOW CO.55 Durchflusssensoren wurden entwickelt, um die Effizienz und Reproduzierbarkeit in Upstream- und Downstream-Prozessen in Anwendungen der Biotechnologie zu steigern. Als kritischer Prozessparameter kann das Durchflussvolumen des Mediums entscheidende Qualitätsattribute beeinflussen, die für die gewünschte Produktqualität essentiell sind. Deshalb ist es wichtig, die Durchflussdaten während des gesamten Herstellungsprozesses in Echtzeit zu überwachen und zu validieren. Mittels einer kundenspezifischen Kalibrierung erreichen die Ultraschallsensoren von SONOTEC eine Genauigkeit von bis zu 1%. Damit können Kunden die Prozessstabilität im Rahmen ihrer Quality by Design (QbD)-Strategie in der Prozessanalytik deutlich verbessern. Die berührungslos arbeitenden Durchflusssensoren eignen sich sowohl für Laboranwendungen mit kleinen Durchflussmengen als auch für komplexe GMP-Produktionsprozesse.

Bei der Clamp-On Technologie werden die Durchflussraten von Flüssigkeiten in flexiblen Silikonschläuchen von außen gemessen und überwacht, wodurch jegliches Kontaminationsrisiko ausgeschlossen wird. Die wiederverwendbaren, nicht-invasiven Sensoren können sowohl in Single-Use- als auch in hybriden Umgebungen der Bioprozessindustrie eingesetzt werden und unterstützen die Nachhaltigkeitsrichtlinien von Unternehmen. Angefangen bei der Vorbereitung über die Medienzuführung und die Säure-/ Basenabgabe über alle Prozessschritte hinweg bis hin zur abschließenden Dosierung und Abfüllung können die Sensoren gezielt eingesetzt werden, um Durchflussraten zu überwachen und Volumen zuverlässig zu steuern.

Fortschrittliche Technologie und Benutzerfreundlichkeit

Die kompakten Durchflussmesser basieren auf einer einheitlichen Sensorplattform und sind in verschiedenen Sensorgrößen erhältlich. Es ist möglich, bis zu zwölf SONOFLOW CO.55 Sensoren über eine RS485-Schnittstelle zu überwachen und zu steuern. Für die SCADA-basierte Prozesssteuerung können die Durchflussmesser über ein EtherNet/IP-Gateway einfach in die bestehende SPS-Netzwerkarchitektur integriert werden. Darüber hinaus bietet SONOTEC eine Software an, mit der der Sensor ohne logistischen Aufwand bequem vor Ort konfiguriert und kalibriert werden kann.

SONOTEC präsentiert seinen neuen SONOFLOW CO.55 V3.0 auf der INTERPHEX vom 24. bis 26. Mai 2022 in New York, USA. Besuchen Sie uns am Stand 3452.