Hochtemperaturprüfung

Korrosionsprüfung bis zu 550 °C

Die Korrosionsprüfung mit Ultraschall ist ein gängiges industrielles Verfahren zur Messung der Dicke von festen Materialien, wobei der Zugang nur von einer Seite des Prüfobjekts erfolgt. Ihr Hauptanwendungsgebiet ist die Überprüfung der Restwanddicke von Objekten, die der Korrosion oder Erosion unterliegen, wie Rohrleitungen oder Behälter. Die meisten Messungen werden bei Temperaturen bis zu 60 °C durchgeführt, wobei Standardgeräte und -verfahren verwendet werden können.

SONOWALL 70 Hochtemperatur-Prüfset

Sprechen Sie uns an!

Weitere Anwendungen

Erfahren Sie mehr!

Produktübersicht

Prüfequipment für die ZfP

Standard Prüfköpfe

Produktübersicht

Kontaktieren Sie uns!

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Empfänger(in): fritz.busch@sonotec.de

Haben Sie Fragen?

Dann kontaktieren Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Fritz Busch

Sales Manager
+49 345 13317-839